Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Sonntag, 10. April 2016

Wieder da :)

Und schon sitze ich am versprochenen Freebook :)


Es geht ganz gut voran, nur so schnell wie vor meiner OP bin ich noch lange nicht.


An dem Freebook arbeiten zu können empfinde ich als großes Geschenk!
Vor 2 Wochen war noch nicht klar ob ich überhaupt wieder nähen, laufen bzw. meine Beine benutzen kann.
Kurz vor meiner Einlieferung ins Krankenhaus hatte ich noch geschrieben wie gut ich mit Fitnesssport und meinem Bandscheibenvorfall zurechtkomme.
Von da an ging es stark Berg ab.
So weit, das Ostermontag wegen einer beginnen Querschnittslähmung eine Not OP durchgeführt werden musste.


Auch wenn ich noch die meiste Zeit im Aktiv-Rollstuhl verbringen muss, bin ich dankbar wie gut die Ärzte mich wieder hinbekommen haben.
Kurze Strecken kann ich wieder "laufen" und die Reha wird zeigen in wie weit alles wieder hergestellt werden kann.
Ich bin aber zuversichtlich und habe mir fest vorgenommen nächstes Jahr auf den Brocken zu wandern :)
Immerhin kann ich jetzt wieder im sitzen nähen und bin schmerzfrei :) 
Dies ging ja ein ganzes Jahr gar nicht.

Kommentare:

Kreativ-Klamöttchen hat gesagt…

Das hört sich ja gar nicht gut an! Aber Du klingst ja sehr zuversichtlich, dass wird gewiss wieder, wenn man die richtige Einstellung dazu hat. Immer schön langsam, nur nicht übernehmen!
Von hier aus gute Besserung und liebe Grüße
Melanie

Bärbel hat gesagt…

Toll, wieder von Dir zu lesen und daß es Dir den Umständen entsprechend besser geht.
Ich drücke die Daumen, daß es schnell besser wird.

LG Bärbel

Lea hat gesagt…

schön daß Du wieder da bist!!
die Diagnose ist ja leider nicht so toll, aber Du klingst recht optimistisch, das ist bestimmt ein positiver Heilfaktor!

ich wünsch Dir auf jeden Fall alles Gute und laß es langsam angehen!

LG Agnes

Kreativmädel Rebecca S. hat gesagt…

Das hört sich ja echt schlimm an. Ich wünsche dir alles Gute und ganz viel Gesundheit! Bleib bei deiner positiven Einstellung! Viele Grüße

wibbelstetz hat gesagt…

Oh wie schön zu lesen, dass du schon wieder so optimistisch in die Zukunft schaust, nach dieser Diagnose. Ich wünsche dir ganz viel Gesundheit und Kraft und Geduld. LG Ramona

Jana hat gesagt…

ich drück die Daumen, dass es schnell wieder besser wird.

Streuterklamotte hat gesagt…

Liebe Tanja,
Gesundheit ist und bleibt ein Segen!! Und deine positive Einstellung und dein Ehrgeiz und deine Freude am Nähen sind es ebenso!!!!
Ich wünsche dir von Herzen gute, baldige, nachhaltige Besserung und wenn ich diesen Sommer - so geplant - im Urlaub auf den Brocken wandere, werde ich ihn schon mal von dir grüßen, einverstanden??!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein