Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Freitag, 15. April 2011

Coming soon ♥....


Ich fand die mit Webband belebten Haar Clips ja schon immer toll...
...nur das kleben hab ich nie hinbekommen.
So geht es nun aber auch...;o)
♥♥♥

Kommentare:

Karin hat gesagt…

Cool!!
must have

lass uns nicht so lange warten, bitte.

liebe gruesse karin

PüppiLottaDesign hat gesagt…

Also ehrlich mal, wie hast du dass denn gemacht...
toll, ich bin auch schon voll gespannt :-)

GGLG
sylvana

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

was für eine tolle idee
ich mag das kleben auch nicht
bin schon gespannt auf die datei

liebe grüße daniela

Glückspilz hat gesagt…

Ja stimmt, die geklebten Haarspangen sind bei uns im Praxistest grundsätzlich durchgefallen. Deine Lösung sieht wirklich vielversprechend aus, toll.

liebe Grüsse, Kerstin

Sonnenstich hat gesagt…

ui klingt ja interessant *hibbel* :-) Sehen toll aus die Spangen

LG
Dani

cogito ergo suo hat gesagt…

jaaaaaaaaa!!! Coole Ideeeeeeee!!!

Bitte bitte bitte, lasse es so sein, dass meine Tochter sich endlich ihre Haare damit bändigen läßt ♥ ♥ ♥

Marion (SiMa) hat gesagt…

Wow, eine starke und wunderschöne Idee. Das mit dem Direkt-bekleben war bei mir auch nie wirkilch haltbar oder schön ;-) Tolle Idee und sobald ich meinen Stickfilz wiederfinde, wird es auch wieder gestickte Sächelchen im Hause SiMa geben !!!

♥-liche Grüsse
Marion

m hoch drei hat gesagt…

eine schöne resteverwertung !

La - Li - Lö hat gesagt…

die sind sowas von toll, das hat nicht jeder ;)

GLG Jutta

RAMTAMTAM hat gesagt…

hi! auch sehr schön! diese art der resteverwertung ist dir echt gut gelungen!

gglg anke

nexia hat gesagt…

HAMMER wie hast du das gemacht? wahnsinn

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein