Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Dienstag, 1. Mai 2012

Post ohne Überschrift...

... denn eine treffende Überschrift fällt mir gar nicht ein, die den heutigen Tag zusammenfassen könnte.

Es sind genau solchen Tage an denen mir klar wird warum ich diesen Flecken Erde so liebe!

Der Tag begann mit dem gemeinschaftlichen schmücken des Maibaums, bei dem das ganze Dorf auf den Beinen war.
 (36 Einwohner ;-))



Zugegeben, unser Maibaum ist nicht der Schönste aber der Einzigartigste! ;-)
...und während die "Großen" schon mal den Dorfplatz für die Feier herrichten, planen die "Kleinen" ganz basisdemokratisch ihren Tag!


Nach einer Stärkung zwischendurch, wurde gesungen, gespielt, erzählt und gelacht...


♥ Freunde ♥


Je später der Tag, je voller die Tische...


...aber wozu braucht man Tische wenn man eine Wiese hat? ♥ 


Das ganze Dorf zusammen!
Gibt es einen schöneren Ort zum Leben wie in einem Dorf in dem man miteinander feiern und sprechen kann?
Egal ob jung oder alt, konservativ oder freakig,....
Jeden annehmen und achten so wie er ist als Mensch!


Für mich ist das Wendland der lebenswerteste Platz den ich mir für mich vorstellen kann und es ist gar nicht schlimm das dieser wundervolle Tag schon wieder vorüber ist, denn ich weiß das noch ganz viele solch wundervolle Tage kommen!


♥♥♥


Kommentare:

Katse hat gesagt…

Leider ist sowas heute echt selten. Aber schön. Könnte mir sowas auch gut vorstellen. ;-)
Liebe Grüße
Katja

mombiggi hat gesagt…

So sollte es sein... Wir wohnen in einem großen Dorf mit ca. 1500 Einwohnern, aber es ist trotzdem immer noch idyllisch und ich möchte nirgends anders wohnen.
Jeden Morgen guckt mich ein Pferd von gegenüber an ;o)
Liebe Grüße
Birgitt

regenbogenbuntes hat gesagt…

Ätsch, wir haben nur 22 Einwohner, aber leider nur 3 Kinder :(....
Aber schön ists hier auch, vielleicht sollten wir auch mal als Dorf zusammenkommen?
Wär bestimmt nett...
Bis bald, dann vielleicht schau ich mir das auch mal "in echt" an...
NETTE

Pilzkitsch@gmx.de hat gesagt…

Ich schau s mir sicher mal "in echt" an, Nette, sag bescheid, dann treffen wir uns, denn Du stehst auch auf meiner "wärnettmalkennenzulernen" Liste ziemlich oben!;-) Sieht nach einem tollen tag aus, Tanja und Deine Fotos sind mal wieder spitze, wenn das mit dem "aufwärts" dann endlich geklappt hat, dann ist so ein Fotoapparat auch meiner! Umärmelung - Andrea

Vronal hat gesagt…

Das sieht nach einem wunderbaren Tag aus! Unser "Dorf" ist mittlerweile leider so groß, dass sich nicht mehr alle kennen, so wie frührer :(

LG Vroni

SiNiJu hat gesagt…

Eure Dorfgemeinschaft bewundere ich - leider gibt es so etwas hier überhaupt nicht sondern wie in vielen Ortschaften nur tuscheln und über andere reden und das war es... schon traurig und ein wenig erinnert ihr mich an frühere Zeiten wie Bullerbü etc. einfach eine Gemeinschaft ein Dorf und ich find es herrlich - für Erwachsene genauso wie für die Kids, die einfach "unbeschwerter" aufwachsen ♥liche Grüße Gaby

Fliegenpilzwerkstatt hat gesagt…

Beneidenswert Tanja.So viel grün um euch herum...hach das fehlt mir ein bisschen.

Ganz liebe Grüße von Tonie

P.S.Herr Posti müsste heute oder morgen bei euch klingeln...grins.

S.L. hat gesagt…

Hallo Leni,

ich bin vor fast 5 Jahren aus dem (fast schon) Ruhrgebiet mitten ins Erzgebirge gezogen und habe bis jetzt auch noch nicht bereut. Einziger Nachteil: die 5 Stunden Autofahrt zu "Oma und Opa".

Einen wunderschönen Blog hast du!

Sharon

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Das wäre hier nicht vorstellbar > leider !!!
Ich finde es toll, wenn man so eine Gemeinschaft ist
♥♥♥

Liebe Grüße
scharly

Faedeley hat gesagt…

Wie beneidenswert! Nicht nur der Ort, an dem Du leben darfst, sondern auch Deine / Eure Gewissheit, dass es richtig ist! (Wir suchen seit 6 Jahren ein bezahlbares Haus in unserem Ort und finden nichts. Demnächst müssen wir weg, weil wir sonst aus allen Nähten platzen. Und ich hätte gerne Deine Gewissheit, wo wir leben sollen...)
Ich wünsche Euch noch viele glückliche Tage in Eurem Paradies!
Liebe Grüße von Martina

Conny's Cottage hat gesagt…

Ach wie schoen.Das wuerde mir auch gefallen!

GLG Conny

Co. hat gesagt…

Ja, wer würde da nicht gern leben wollen.Ist schon klasse und so tolle Leute da, wenn ich da so an Mareike denke..... Wir wohnen auch im Dorf, aber so schön urig wie im Wendland ist es bei uns leider nicht. Kann man da eigentlich Urlaub machen? Würde mich mal interessieren.
Liebe Grüße, Corina

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein