Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Dienstag, 31. Juli 2012

Abschied

Solange Kinder klein sind, gib ihnen tiefe Wurzeln, 
wenn sie älter geworden sind, gib ihnen Flügel.
Indisches Sprichwort 





Diesen Sommer ist es ganz deutlich zu spüren...
... meine Großen werden flügge!

Für mich kein Grund für Sentimentalitäten - nein, ich bin stolz!

Ich weiß das sie das Rüstzeug mitbekommen haben das sie zum leben brauchen!
Ich weiß das sie sehr gut ohne mich zurecht kommen können!
Ich weiß das sie Persönlichkeiten sind die wissen was sie wollen und dies auch ihrem Gegenüber vermitteln können!
Ich weiß das sie immer wieder gern zurückkommen!

Und ich freuen mich, das ich nie vergessen habe ich selbst zu sein!
Immer eigene Träume hatte und nun die Zeit sie zu verwirklichen!
Niemals den Sinn meines Lebens nur in meinen Kindern gesucht habe!

Ich freue mich das sie nun ihre eigenen Abenteuer im Leben gestalten können und ich meine!

♥♥♥

Kommentare:

Muddi hat gesagt…

Und ich wünsche mir grade sehr, dass ich in ein paar Jahren aus voller Überzeugung das gleiche schreiben kann wie Du jetzt. Es ist etwas sehr besonderes, was Du da sagtst.

Ganz liebe Grüße,
Sarah

Was das Leben so bietet hat gesagt…

...oh ja es ist ein tolles Gefühl wenn die Kleinen GROß sind!
Und es ist ein geniales Gefühl zu wissen man hat den Kindern das beigebracht und mitgegeben was sie zum Leben brauchen. Ich war auch fürchterlich stolz auf Jette (heute ist sie 22 und staal.anerkannte Erzieherin) als sie mit 18 ausgezogen ist, ihren Beruf herrvorragend abgeschlossen hat, wieder zurück in unser Dorf gekommen ist und heute lebt sie in ihrer eigenen Wohnung nicht weit von uns entfernt...lebt ihr eigenes Leben, kommt ab und an vorbei und hat einen wirklich tollen Job mit vielen Kindern! Ich hab was sie angeht alles richtig gemacht! Ich bin stolz auf sie, auf mich - auf uns! Mal sehn wie das bei den beiden Kleinen wird! Aber ich bin ganz optimistisch!

Knutschknuddeligegrüße
Deine Anke

Tina hat gesagt…

Hach das sind schöne Worte!
Ich hoffe in eineigen (jetzt noch unendlich vielen Jahren) auch so etwas schreiben zu können!Und Du sprichst mir aus der Seele, daß eine erfüllte Mama sich NIE selbst vergessen darf!

Ich würde sagen: Da hast Du alles RICHTIG gemacht!!!

Schöne Worte!!!

Liebe Grüsse Tina

LieseLotteFriedrich hat gesagt…

hach,ja..du hast wohl recht,aber mir fällt es sehr schwer,sie ziehen zu lassen,seufz!!Die Große zieht jetzt im Herbst aus um zu studieren und ich habe ja nun wirklich noch genug "Kleine" hier..und trotzdem,etwas,was bisher einfach unser Leben,unsere Familie war,ändert sich...trotzdem es ist auch spannend zu sehen,wie sie nun ihre ganz eigenen Weg ziehen!!
liebe Grüße
Tanja

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein