Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Sonntag, 6. Juni 2010


Jeden Morgen
auf dem Weg durch die Marsch
zur Arbeit
treffe ich ihn
wie er für seine Familie sorgt
Der Storch als Symboltier
Neuanfang
Was könnte passender sein?
Mein Freund und Begleiter durch diesen Sommer
Gestern habe ich ihn besucht




♥♥♥

Kommentare:

stricksonne hat gesagt…

einfach nur schöööön! und noch ein stückchen heile welt! glg und einen schönen sonntag

La - Li - Lö hat gesagt…

;). ja der liebe Storch. Sowas sieht so schön aus.

GLG Jutta

andrea (funnyfanny) hat gesagt…

der herr adebar...wie er stolz sein gefieder plustert...einfach schöööööön!
apropos schön....schönen sonntag ;O)
liebe grüsse
andrea

Emily Fay hat gesagt…

♥ wundervolle Tiere...so selten leider zu sehen:( aber in deiner Gegend*kenne sie sehr gut durch meinen Vater* super schön und friedlich da gibt es noch einiges was wir Stadtmenschen nicht so zu sehen bekommen...wie z.b auch Fledermäuse;)

glg Marion

Emma hat gesagt…

oh welch seltener Anblick..vor Jahren hatten wir auch einen bei den Großeltern...aber die sind leider nicht wiedergekommen...wunderschönes Bild...lg emma

Beate hat gesagt…

Ist der schön! Ich mag Störche!! Bei uns gibts auch manchmal welche zu sehen!

LG Beate

Süße Schnecke hat gesagt…

So nah hab ich auch noch keinen echten gesehen...
Hier sieht man nur ab und an mal einen über die Dächer fliegen...

GLG Petra

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein