Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Montag, 1. März 2010

Vielleicht ist es euch schon aufgefallen...

...das ich, hier im Blog so gut wie keine Hosen zeige.
Nicht, weil ich es nicht könnte...
...Hosen nähen...
...nein...
...aber ich bekomme es einfach nicht hin sie schön zu betüddeln!
Pulli`s, Shirt`s, Jacken, Kleider, Röcke...
...kein Problem!
Aber Hosen!

Dazu fehlt mir einfach die Vorstellungskraft, wie es im zusammengenähten Zustand aussieht.
Nun hab ich mich inspirieren lassen...
...von euch...
... vom Buch...
...es wird besser...
...Morgen

Kommentare:

aniliy hat gesagt…

ooh... spannend!
Ich finde Reisverschlüsse und Gürtelschlaufen tierisch aufwändig und dazu sind Jeans so coole Klassiker.
Also hast du mein volles Verständnis.
Aber ab und an.. ich bin gespannt wie deine ausschaut!

bellaina hat gesagt…

Oh, da bin ich ja gepannt!
Versuch ich mich im Moment doch auch mit Hosen, und weitere sollen folgen.
Hoffe auf viel Inspiration von Dir ;-)

LG
Sabine

bellaina hat gesagt…

Oh, da bin ich ja gepannt!
Versuch ich mich im Moment doch auch mit Hosen, und weitere sollen folgen.
Hoffe auf viel Inspiration von Dir ;-)

LG
Sabine

tina-kleo hat gesagt…

ohhhhhh Tanja..... na bin gespannt :-)
Hannah trägt nur schlichte Röhrenjeans von H und M daher brauch ich nur bunte Oberteile tüddeln....

GGLG Tina

My little cottage hat gesagt…

na dann bin ich ja gespannt, was du uns präsentierst.

GLG Jutta

Julka Kindermode hat gesagt…

Da bin ich aber gespannt. Die Hose wird bestimmt genauso toll wie deine Oberteile.

VLG Karin

p-design hat gesagt…

..na dann lass doch mal sehen....fehlende vorstellungskraft ..ha ha..und das bei den tollen teilen die du zauberst?... ;o)))


gglg nicole

creative 4 kids hat gesagt…

Ähm..Tanja, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das du keine Hosen betüddeln kannst...ich bin mir sicher dieses Projekt wird super schön werden! :-) Ich glaub ich muss mich jetzt dem Buch doch auch mal etwas mehr widmen...

liebe Grüße Melanie

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein