Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Donnerstag, 16. September 2010

Ich übe...

...digitalisieren!
Hier nun mein zweiter Versuch ;o)


So ganz zufrieden bin ich nich nicht!
Die Stickrichtungen und Lücken gefallen mir noch nicht und auch die Augen sind noch sehr verbesserungswürdig.
Der Sticki soll mal das Wappen des Nachbar-Reiterhofes werden.
Da ich weiß das du, liebe Käte, hier mitliest, möchte ich mich ganz doll für dein Vertrauen bedanken!
Danke das du mir deine tollen Zeichnungen zum üben zur Verfügung stellst!

Kommentare:

Fadequeen hat gesagt…

Liebe Tanja

Ich kann gut mit dir mitfühlen, bin auch immer noch am üben und merke dann auch immer wieder, upps da muss noch was anders gemacht werden ;)
Aber ich finde es sieht schon ganz gut aus.

Liebs Gruessli
Sandra

p-design hat gesagt…

♥♥♥...also für den 2ten! versuch finde ich es schon mehr als sehr gut...ich hasse digitalisieren...ich finde das total nervig und ich kriege jedesmal `ne krise..:D...♥♥♥

ggggggglg nicole

La - Li - Lö hat gesagt…

Sei froh, dass Lana das noch nicht gesehen hat........
Sieht super schön aus

GLG Jutta

emily fay hat gesagt…

...was ...erst der 2 Versuch??? Neeee das glaub ich nict....sieht doch schon Rassig aus ♥

glg Marion

Marion (SiMa) hat gesagt…

WOW !!! Du bist ein Naturtalent !!!

GLG Marion

Steffi hat gesagt…

Uhi und gleich so viele Details. Klasse. :)

LG
Steffi

Spitzmäuse hat gesagt…

das sieht doch super aus, ich frag mich gerade, wie es aussieht, wenn du ein paar mal geübt hast, hast echt talent dafür :)

glg mariann

stricksonne hat gesagt…

für mich sieht es perfekt aus!!! glg

Beate hat gesagt…

Wow, was kannst du denn noch alles?? ich finde es schon sehr gelungen!!

LG Beate

Zitroenchen hat gesagt…

also ich finde es schon super...na klar, so ein paar kleine Stellen könnten noch verändert werden.....

Aber es gibt ja auch Leute, die weit schlechter digitalisieren und dann trotzdem verkaufen - mit Lücken so groß wie Häuser ;-)

Ich finde super, dass du den Anspruch an dich selbst hast, es perfekt zu machen. Dann merkt man, dass darin eine Leidenschaft steckt und nicht nur der Drang zu verkaufen ;-)

glg
Chrissi

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein