Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Donnerstag, 31. März 2011

Die Krötenwanderung...


...ist hier im vollen Gange.
vom Wald zum Moor und dazwischen unser Garten
Kinder und Katzen haben ihre Freude
und ich - kontrolliere jeden der ins Haus will auf Kröten...*grusel*

Kommentare:

Bunt ist mein Gemüse hat gesagt…

Oh.
Die find ich echt nicht so schön...
Ich hoffe, dein Haus bleibt krötenfrei. :o)

LG
Doreen

Karin hat gesagt…

lach, wie viel sind schon im haus:0)
bei uns haette es bestimmt die ein oder andere ins Haus geschafft

liebe gruesse karin

Leni Farbenfroh hat gesagt…

Karin: Einige....Nina würde sie am liebsten alle als Haustiere behalten, und lässt sich immer wieder was neues zum schmuggeln einfallen. :((

Liebste Grüße Tanja

La - Li - Lö hat gesagt…

Aha, die Gefahr besteht, dass sie viele rein schmuggelt, pass auf, ob sie nicht ein Seil mit Körbchen vom Fenster raus hängen lässt .................

GlG Jutta

♥Anna & die Tüddel-Ecke♥ hat gesagt…

KRÖTENALARM!!
Du Ärmste - oh wie gruselig!
aber es ist ein super schönes Foto!!
GLG Synke

Nicole hat gesagt…

buh, Kröten und Spinnen mag ich gar nicht.
Wir haben auf dem Grundstück braune Mäuse mit dunklen Streifen auf dem Rücken.
Keine Ahnung was das für eine Art ist.
Aber meine Freundin 6 Häuser weiter!!! hat die auch vor dem Haus an der Strasse.
Ach ja Maulwürfe zur Genüge :-((
LG Nicole

Annette hat gesagt…

Kröten uih wie gruselig.
Aber das Foto ist dir gut gelungen.

LG
Annette

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein