Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Sonntag, 6. März 2011

Sorry...♥


... aber ich kann mich am bunten treiben der Zugvögel momentan nicht satt sehen!
Darum zog es uns heute Nachmittag, bei herrlichstem Sonnenschein, nochmal in die Elbmarsch.
Dort konnten wir viele wilde Schwäne, bei ihrer Rast, auf dem Weg nach Skandinavien beobachen.
Natürlich auch wieder jede Menge Wildgänse in trauter Nachbarschaft mit einheimischen Rehen.


Zur besseren Ansicht nochmal etwas rangezoomt. ;o)

Anschließend ging es dann noch etwas wandern in die Göhrde.
Lenja ist so stolz auf ihre ♥ Knudiebag ♥ das die natürlich nie fehlen darf!


Jede Menge Bastelmaterial wurde für die nächsten Tage Wochen Monate Jahre gesammelt. ;o)


Und wer bis hier durchgehalten hat bekommt nun noch was genähtes zu sehen.
Allerdings habe ich beim nähen nur geholfen.
Sophia hat sich eine Brooklyn Shrug aus dem Buch Sewing clothes kids love gewünscht.
Leider ist der Schnitt im Buch nur bis Gr. 140 enthalten, also hieß es basteln, denn wir brauchten Gr. 176.


Das vergrößern des Schnittes funktioniert super, wenn man Gr. 140 abpauscht und den Schnitt dann auf dem Kopierer 120% vergrößert.

♥♥♥

Kommentare:

La - Li - Lö hat gesagt…

Nein sehen die Fotos toll aus...... schwelg.
Das ist Sophias Bolero..... Sieht toll aus.
Ok, was wollen denn deine Mini-Mäuse denn basteln ??? Bin gespannt was die beiden daraus machen.

GLG Jutta

Chaosmami hat gesagt…

Hier fliegen die Krahniche auch im Moment laut über uns hinweg.

Ich finde es faszinierend, das sie sogar im dunklen unterwegs sind.


hübscher Bolero,den würden meine Töchter auch toll finden ...


LG

Chaosmami hat gesagt…

ok und Karniche bitte danke ohne H...

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein