Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Donnerstag, 2. Juni 2011

♥ Kulturelle Landpartie ♥

In den nächsten Tagen wird es hier nichts von mir genähtes zu sehen geben.
Vielleicht hin und wieder etwas von anderen Nähkolleginnen.

Es wird auch privater.
Ich habe lang überlegt ob ich in den Tagen der Kulturellen Landpartie hier berichte,
und bin zu dem Schluss gekommen: JA!

Die Gründe dafür sind Vielfältig,
aber der wichtigste Grund für mich ist:
 Das diese 12 tägige Veranstaltung ein ganz großer Teil meines kreativen Lebens ist und somit auch in meinen Blog gehört!

Das Leben im Wendland ist meine Inspiration!

Das genießen des Lebens, die Ruhe und Gemütlichkeit, die Aufgeschlossenheit der Menschen, die Toleranz und die vielen schönen Dinge die hier produziert werden!

Das was zur Zeit der KLP für alle sichtbar ist, findet hier hinter halbgeschlossenen Türen das ganze Jahr statt.

Wer mag den lade ich in den nächsten Tagen ein mit mir durch das Wendland zu reisen.

Auf dieser Reise möchte ich das Wendland mit meinen Augen zeigen,
denn es bietet soviel mehr als ein Atommülllager und die Castortransporte!
Auch wenn dieses Thema an jeder Ecke präsent ist. 
Aber so ist das hier bei uns, und das ist auch gut so!

Der heutige erste Tag führte uns durch eine der vielen schmalen Gässchen in Hitzacker zum


Wunde.R.punkt: Elbvielharmonie


zur Ausstellung meines liebsten Bruderherz
Dem Künstler und Zimmerermeister Billy von Sarenseck

Er baut so traumhafte Gebäude das mir beim Ansehen schon schwindelig wird!
Wie gern würde ich in solch einem Haus leben!
Gebaut mit so viel Liebe zum Detail und in reiner Handarbeit verbaut er Hölzer wie sie gewachsen sind.












Im Innenhof den Elbvielharmonie gibt es ein täglich wechselndes Programm


Heute einen gut besuchten Cayan-Bau-Workshop...


...untermalt von wunderschöner Musik von Balkon


Im Innenhof gibt es verschiedene Ausstellungen.


Auch die Ausstellung meines Bruderherz ist dort zu finden.




Im gemütlich eingerichteten Innenhof vergisst man beim verweilen ganz schnell die Zeit


Wer etwas einfaches aber leckeres essen möchte sollte unbedingt die köstlichte Tomatensuppe des Wendlands probieren!


Meine beiden Lieblingsmänner ♥♥♥


Den heutigen Tag habe ich dann mit meinen beiden großen Mädels beim Open-Air Konzert auf der Mützingenta zur Musik von Meiselgeier ausklingen lassen.


♥♥♥

Kommentare:

La - Li - Lö hat gesagt…

Kreisch, da ist ja das Haus was ich auch schon so oft gesehen habe, Bank wo unsere Mäuse wie die Hühner auf der Stange saßen.....
Uff, eigentlich muss man zu euch kommen und alles anschauen.

GLG Jutta

mondbresal hat gesagt…

Danke für die Bilder und Eindrücke. Am liebsten würde ich ja losfahren und mir alles selbst ansehen. Zu schade, dass wir noch eine Woche Schule haben, bevor wir uns auf 2 Wochen Pfingstferien freuen dürfen.
Aber deine Bilder und Berichte...darauf bin ich echt gespannt. Ich wünsche euch Traumwetter.
Liebe Grüße
Renate

Inken hat gesagt…

Ich finde es megaspannend und freue mich auf mehr :o)
Liebe Grüße von Inken

Nicole hat gesagt…

Wunderschöne Bilder von einem tollen Haus. Bei uns ist es gerade auch so. Wir werkeln viel im Haus und haben viele Termine. Ich habe zwar eine Feliz angefangen aber bei diesem Traumwetter wird sie noch etwas dauern.

Liebe Grüße Nicole

Julka Kindermode hat gesagt…

Hallo Tanja!

Bei den tollen Bildern geht man gerne mit auf die Reise durchs Wendland. Das Haus ist der Oberhammer. Da würed ich auch sofort einziehen.
Ihr seid ja eine richtig kreative Familie.
Ich freu mich schon auf die nächsten tollen Bilder.

VLG Karin

Anonym hat gesagt…

HUhu,

vielen ank, das Du uns auf diese wunderschöne Reise voller Eindrücke und Inspirationen mitnimmst. Wie gerne hätte ich Deinen Bruder hier bei uns, wir haben nämlch auch ein uraltes Fachwerkhaus, an dem alle Nase lang etwas zu reapieren/retaurieren ist und es ist immer sehr schwierig geeignete Handwerker zu finden. Ich freue mich schon auf die nächsten Fotos

LG Anja

Elster hat gesagt…

Boar ist das schön freue mich auf mehr :-)))))
Lg Elster habt viel Spaß vor Ort

Mokind hat gesagt…

Das ist ja ein Traum, da bei euch!
Dort könnten wir (als Familie) auch Stunden zubringen und jedesmal wieder etwas Neues entdecken! ;O)
Leider einfach zu weit weg....
LG,
Mokind
PS. Ich freue mich auf viele weitere Eindrücke!!

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein