Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Dienstag, 23. Juni 2009

Kennt ihr Flaschengeister?

Hier ein mundgeblasenes Exemplar der Glaskünstlerin Birgit Sander.
Mehrfach habe ich sie schon bei der Arbeit beobachten können und bin immer wieder überwältigt mit welcher scheinbaren Leichtigkeit sie ihre Flaschengeister fertigt!
Flaschengeist deshalb, weil sie die Figuren halbmit Wasser füllt.
Wenn man sie dann in ein Glas oder eine Flasche mit Wasser gibt, sie verschliesst und dann auf den Deckel drückt beginnen die Geister in der Flasche zu schweben und zu tanzen.
Leider war das mit dem Fotoapperat nicht so gut einzufangen.
Ja, ich liebe Glasperlen und könnte stundenlang zusehen wie sie gedreht und gezogen werden und so habe ich mich auch schon reichlich bei Dawanda damit eingedeckt. ;o)
Auch habe ich in meiner Linkliste zahlreiche Blogs von GlaskünstlerInnen. :o)
Vor ein paar Tagen habe ich es selbst zum ersten Mal ausprobiert.
Es sieht viiiiiel leichter aus wie es ist!
Wie bei vielen anderen Dingen auch gilt auch hier das erste Mal lieber unter Fachkundiger Anleitung....
Aber was soll man tun wenn es im ganzen Umkreis keine Kurse gibt?
Okay, ich werde mich da durchwursteln und hoffe euch in den nächsten Tagen eine vorzeigbare Perle zu präsentieren.
Jetzt muß ich mich erstmal der Lektüre widmen. ;o)
Ihr hattet natürlich Recht: Es sind Glasstäbe!
♥♥♥
Braunauge gehtt es leider immer noch unverändert.:o(

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

och,die Perlen sind aber wirklich schön.Ich habe mal vor langer Zeit mit meinem Dad Tiffany Bilder gewerkelt,war ganz schön schwer...
Perlen selbermachen könnte ich mir auch noch vorstellen,aber leider fehlt mir zu einem 2.Hobby echt die Zeit.Das Nähen beansprucht schon zu viel davon!
Ich hätte allerdings auch gerne so Fliegenpilzige Glasperlen!!!
GLG Sandra
*ich drück für Braunauge weiter die Daumen!

Die kleine Kröte hat gesagt…

ich drück auch mal für braunauge die daumen!!! :o( *mitfühlt*

lieben gruss
vanessa

filz-hand-art hat gesagt…

Viel Spass und Können beim Perlendrehen! Der Flaschengeist ist ja ne Wucht... sowas Tolles, wenn der sich auch noch im Wasser bewegt!
Viele liebe Grüsse und Braunauge gute Besserung und v.a. keine Schmerzen! Vilma

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein