Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Sonntag, 26. Juli 2009

Seerosen aus Campan & Haarschleife


Heute habe ich wirklich viel herumprobiert.
Ich wollte unbedingt Seerosen zu meiner neuen Kombi, aber wie?
Ich bin einfach nicht drauf gekommen wie ich das umsetzen kann.
Nach viel probieren habe ich nun meine Seerosen. :o)

Nebenbei ist noch eine Haarschleife entstanden, die Enden der Bänder hab ich lang gelassen um sie in den Zopf einflechten zu können.
So spart man sich auch das Haargummi, denn man kann den Zopf am Ende einfach zubinden.

♥♥♥

Kommentare:

Doreen hat gesagt…

wow... das mit dem haargummi find ich ja spitze und deine seerosen sind die gut gelungen

glg doreen

Ann hat gesagt…

hihihi.....witzig!!

liebe grüsse ann

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein