Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Mittwoch, 24. Februar 2010

Hier nun die Anleitung

Alles was ihr braucht:
Lieblingsbilderbücher, Motive oder Foto`s
Textiltransferfolie
Drucker
Baumwollreste
Schon kann es losgehen!
Lieblingsmotiv einscannen oder abfotografieren
bei Bedarf mit der Bildbearbeitung verschönern oder Text einfügen.
Das Ganze ausdrucken und zurechtschneiden...
... Folie abziehen ...

...und dann mit Backpapier abdecken und 30 sec. wie Velours auf vorgewaschenen Baumwollstoff aufbügeln.
WICHTIG:
Ohne Dampf aufbügeln!
Einen festen Untergrund benutzen (kein Bügelbrett)
Meiner Erfahrung nach ist ein hitzebeständiger Laminatboden oder Küchenarbeitsplatte der beste Untergrund dafür (auch bei Velours)

Danach wie jeden anderen Stoff auch applizieren.

HINWEIS:
Bei Bildern aus Büchern und anderen Medien, achtet auf die Urheberrechte!
Im Zweifelsfall nur für den privaten Gebrauch verwenden!
Und wo die Wurzelkinder weitertanzen seht ihr Morgen ;o)
♥♥♥

Kommentare:

Janine hat gesagt…

Vielen herzlichen Dank für den Tip und die ANleitung...wird auch bei mir demnächst zum EInsatz kommen!
LG JAnine

Yvonne hat gesagt…

Das ist eine sehr gute Idee,
danke für die Mühe:-)
Lg Yvonne

MaraFiMo hat gesagt…

Vielen Dank für den Tipp. Verrückt was es alles gibt. Es lebe der Fortschritt... freu

sui-generis-design by daniela hat gesagt…

super idee
vielen dank dafür ,das werde ich unbedingt mal testen

woher kaufst du die folie?

lg daniela

Marion (SiMa) hat gesagt…

Danke fürs Teilen der tollen Idee und die Anleitung dafür !

Liebste Grüsse
Marion

My little cottage hat gesagt…

lieben Dank für deine Tips.... werde forschen, ob ich mit meinem Drucker auch das drucken kann und darf.... ;)

GLG Jutta

ramtamtam hat gesagt…

hurra! endlich kann ich deine seite wieder öffnen OHNE das hier alles zusammenbricht!!! keine ahnung woran das lag. du hast oder bist gerade am seitenoutfit ändern? na dann hoffe ich mal das ich in zukunft hier wieder "ungestört" lesen kann.

liebe grüße anke

Leni Farbenfroh hat gesagt…

@Daniela: Die Folie gibt es in unserem Edeka Markt.

Liebte Grüße Tanja

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Vielen lieben Dank!
Das mit den Bilderbüchern ist ne klasse Idee. Gerade erst bin ich auf die Idee gekommen aus Bilderbüchern Motive einzuscannen und die dann zu verbasteln oder als Geschenkpapier zu verwenden.
So ist es im neuen Acufactum-Buch beschrieben.

Herzliche Grüße Myri

stricksonne hat gesagt…

total interessant! danke für die anleitung, auch wenn ich nicht nähen kann, werde ich es mal ausprobieren, denn ich habe sooo schöne motive aus kinderbüchern oder aus dem alten postkartenalbum meiner oma, bin mal gespannt, ob es klappt, lg

Feenwerkstatt hat gesagt…

Oh, vielen Dank!
Das muß ich jetzt unbedingt auch mal ausprobieren...

Viele liebe Grüße von der Anja

creative 4 kids hat gesagt…

Hallo Tanja,

ich muss mich nach meinem Urlaub erstmal wieder durch die ganzen Blogs wurschteln....;-)
Die Anleitung ist ja super und die Idee erst, ganz toll! Wo bekommt man denn diese Transferfolie?

liebe Grüße Melanie

Martha hat gesagt…

Klasse. Aber hält das auch lange oder ist das wie das Backstreetboys Bügelbild aus der Bravo, das ich mir damals, als ich 13 war, aufs Shirts gebügelt habe? *gröhl* Das ging nämlich beim Waschen schnell kaputt :(

Meine-kleine-Werkstatt hat gesagt…

Danke, Danke, Danke! Wird bald mal ausprobiert :-)
und liebe Grüße
Martina

LinVins hat gesagt…

Vielen Dank, das muss ich unbedingt mal ausprobieren und sieht so einfach aus. :-)

Liebe Grüße
Kirsten

Marion hat gesagt…

Vielen lieben Dank
für Deine Mühe!!
LG, Marion

chris hat gesagt…

Viieeeeelen Dank Tanja, das finde ich auch mal eine tolle Idee für uns.
Lieb von Dir, dass Du Dir für uns alle die Mühe gemacht hast .
Herzliche Grüße
Christine

surpresa hat gesagt…

Danke !!!!!!! Das ist toll :) Und danach habe ich ewig gesucht !!!! Vielen Dank das Du es teilst

LG Dane

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein