Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Montag, 30. Januar 2012

DIY Magnetwand mit Stoffmagneten


Durch den Umzug sind einige Dinge ganz vergessen worden im Blog vorzustellen.
Hin und wieder konntet ihr sie im Hintergrund sehen.

Einigen aufmerksamen Leserinnen ist sie ins Auge gefallen und deshalb stelle ich sie euch nun näher vor.


Einfach eine dünne Metallplatte hinter einem alten Bilderrahmen vom Flohmarkt befestigen.
Fertig!
Die Magnete habe ich mit einer Button Maschine hergestellt.
Dazu ein Stück Stoffrest anstelle des Papiers in die Buttonmaschine einlegen.


Minigirlande aus Washi Tape


♥♥♥

*lach* und für die Tarot Kenner unter euch meine Jahreskarte ;-)

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!
Hier sind noch zwei Tage Winterferien darum nur Kleinigkeiten hier.

♥♥♥

Vielen Dank für`s Herzen!!!
Ihr könnt gerne jeden Tag eure Herzen auf  ein neues verteilen ich freue mich sehr darüber, denn eure Herzen sind nur für mich und nehmen keinen Einfluss auf einen Gewinn, das ist ganz allein die Entscheidung der Jury.

Kommentare:

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ eine wundervolle Idee ♥

Elster hat gesagt…

Guten Morgen
dann mal ganz viele ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
auch von mir :-)

Fliegenpilzwerkstatt hat gesagt…

So edel...richtig schön ist die Wand geworden.

Liebe Grüße von Tonie

Sannes Neihstuv hat gesagt…

Hallo Tanja, was für ein edles Gewand deine Magnetwand hat , klasse.
Also das mit den herzen ist gut, ich bin gespannt wer das rennen macht.
LG Sanne

Lumamma hat gesagt…

Wie schön du es hier hast so farbenfroh, bunt und so viel Kreativitäääät :)
Da häng ich mich gleich mal an :)

ganz liebe Grüße und auch einen tollen Start in die neue Woche :)
Lubi

jojolein* hat gesagt…

Immer diese tollen Ideen ♥♥ Wahnsinn!!

Natascha hat gesagt…

EINFACH GENIAL!!!

Karin hat gesagt…

Sieht das toll aus!!!

LG Karin

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein