Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Dienstag, 7. Februar 2012

Bewegte Bilder ;-)

Eigentlich bin ich ja gar kein Winterfreund....
Dieses Jahr kann ich ihn seit langem mal wieder richtig genießen!
Mag sein das es daran liegt das der Winter bisher so mild war.

Unsere Nachmittage verbringen wir seit Tagen auf dem Eis mit lecker Tee und Waffeln. 
:-)

Darunter leiden zwar meine angefangenen Projekte, aber wer weiß wie lange wir das Eisvergnügen noch genießen können?

Selbst Tinka liebt es mit den Kids über das Eis zu jagen...


Nina`s ersten Schlittschuhversuche mussten natürlich auf Film gebannt werden.
Hier seht ihr also meine allerersten Filmversuche mit der Kamera ;-)
Damit Lenja auch schlittern kann bekam sie ein paar Gleitschuhe.


Auf dem nach Hause weg begegneten uns noch einige Rehe...


... und weil wir eigentlich noch gar nicht nach Hause wollten haben wir noch kurz entschlossen, bis in die Dämmerung, die Eisschollen auf der Elbe beobachtet.


Heute können wir bestimmt alle gut schlafen :D
Euch wünsche ich einen schönen Abend!


Kommentare:

Marion hat gesagt…

Um diese Winterlandschaft beneide ich Euch ganz schön!!
LG, Marion

regenbogenbuntes hat gesagt…

SOSO, die Projekte leiden, aber Du denkst noch an mich???

Meine Kinder wollen gerade nicht so recht raus... hier hat es aber auch -15 Grad am TAG gehabt...
Ich bin auch eher ein Stubenhocker, wenns soooo kalt ist..
Liebe Grüße
NETTE

Speedybeebo hat gesagt…

Boah cool!

Wie alt sind die beiden?

Meine Große steht jetzt mit 4,5 Jahren auf dem Eis und möchte gar nix anderes mehr machen, aber sooooo fährt sie noch nicht *kopfschüttel*

Liebe Grüße
Speedy

Amajasea hat gesagt…

Wunderschöne Bilder,Ihr hattet ganz bestimmt einen tollen Tag! So angenehm geschafft fällt man doch gern ins Bett ;-) Liebe Grüße Annett

Tanja ♥ (LeNi Farbenfroh) hat gesagt…

Die beiden sind 7 und 4 Jahre alt.

Liebste Grüße Tanja

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein