Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Donnerstag, 23. Februar 2012

Häkelnadel & Mandala

Mittlerweile ist es schon wie ein Ritual für mich:
Vor dem Schlafen gehen noch eine Runde zu häkeln.
 Irgendwie passte die Standarthäkelnadel nicht so recht zu meinen anderen bunten Dingen.
Darum bekam nun auch sie ein kunterbuntes Kleid ...aus Fimo


Um zu testen wie gut sie nun in der Hand liegt,
habe ich ein Mandala nach einem Freebook von Glückskreativ gehäkelt


Nun bekommen die anderen Häkelnadeln auch noch ein Kleid...

♥♥♥

Kommentare:

kreativgeschichten hat gesagt…

Oh wie schön buntig. Da muss man die Häkelnadeln ja anpassen.

LG Anette

Isa*dora hat gesagt…

Hi,
das Mandal habe ich auch mal gehäkelt.. sieht total schön aus :-).... an Fimo will ich mich auch bald wagen.

Mami Made It hat gesagt…

Sehr hübsch! Kannst du auch zeigen, wie du das machst. Hab zwar Fimo zuhause, aber diese Art von Bastelei liegt mir sowas von überhaupt nicht ;)
LG
Petra

samatino hat gesagt…

hui, das ist aber hübsch..ganz tolle farben...klasse..und deine "neue" häkelnadel passt jetzt wunderbar dazu..glg sabine

Prüsseliese hat gesagt…

Sieht klasse aus, sowohl die Häkelnadel als auch das Mandala. Ich wünschte nur ich könnte auch endlich häkeln, die Nadeln würde ich wohl hinbekommen.

GLG Sylke

Elealinda-Design hat gesagt…

Sehr schöne Idee, werde ich auch unbedingt mal ausprobieren! LG Paula

meine traumwelt hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee! Aber wie machst du das denn mit dem Fimo? Vielleicht magst du es ja verraten. Muss das nicht im Backofen gehärtet werden? Aber geht das mit der Nadel???
Glg Kirsten, die es auch lieber bunt mag ;-)

KWeens hat gesagt…

Hallo,


hattte ich auch mal mit einer Häkelnadel ausprobiert. Leider ist das Fimo der Länge nacht eingerissen. Was habe ich falsch gemacht?

lg

Karin

Tanja ♥ (LeNi Farbenfroh) hat gesagt…

Hallo Karin, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, es war mein erster Versuch und ich habe einfach mal drauf losgeknetet und geschaut was passiert.

Liebste Grüße Tanja

Möbelkunst hat gesagt…

Hallo Karin, wahrscheinlich hast Du das Fimo vorher nicht lange genug geschmeidig geknetet, dann ist es beim backen brüchig. Bunter Gruss Mareike

Nähliesel hat gesagt…

Wie toll ist das denn??? Ich hab just hier noch Reste vom Tocherkind-Geburtstag (da war Prinzessin-Kette-basteln angesagt), das muss ich morgen unbedingt ausprobieren.
eine tolle Idee, dank fürs Teilen!!!

Gruß von der
Elli

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein