Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Montag, 6. Februar 2012

Selbstgemachter Lippenbalm


... mit Kirschgeschmack...YUMMY!


Nach dem Rezept von Frau Liebe


♥♥♥

Da immer wieder in den Kommentaren geschrieben wird das ich so kreativ wäre...
Dazu muss ich mal etwas schreiben:
Diese Kreativität kommt durch euch!
Durch eure Blogs, euer Feedback und Anregungen.
Nicht alles was ich hier zeige ist allein meine Idee.
Mit fremden Federn schmücken möchte ich mich nicht, darum versuche ich so oft wie möglich auch den Ursprung zu verlinken.
Manche Dinge und Ideen sind aber schon solange in meinem Kopf, das es mir manchmal nicht mehr möglich ist den Urheber zu finden und somit zu verlinken, das ist dann keine böse Absicht.
Auf alle Fälle wäre mein Blog um einiges ärmer ohne eure Inspiration!

♥♥♥

Kommentare:

Winnie hat gesagt…

Geht mir auch so, ... seitdem ich in Blogs stöbere habe ich so viele Tausend Ideen, ... die meisten schiebe ich vor mir her und weiß dann nicht mehr, wo ich die Idee her hatte. (Memo an mich selber: dagegen muss ich irgendwas erfinden).
Das LipBalm klingt suuuuuuuuuuuuper, ...

rankhilfe hat gesagt…

ohne lippenbalsam gehts bei dem wetter ja überhaupt nicht.
der selbstgemacht, ist da auch bei weitem der beste. ich mach ihn für uns auch selbst und er ist soooo ergiebig

Tadewi´s Elfenatelier hat gesagt…

Ich habe schon eine Weile nach einem guten Rezept gesucht.
Vielen Dank für die Inspiration.
Wie lang hält sich der Balsam denn? Und wo kaufst du das Kirscharoma?? :o)

GLG
Tadewi

Tanja ♥ (LeNi Farbenfroh) hat gesagt…

@Tadewi: Ich denke mal das es sich sehr lange hält (mindestens ein Jahr) da ja keine Inhaltsstoffe enthalten sind die schlecht werden könnten. Man kann eigentlich jedes ätherische Öl nehmen so lange es rein ist und keine Zusatzstoffe enthält. Wildkirschöl findest du z.B. hier: http://www.meinekosmetik.de/shop/rohstoffe/oel.html (ganz nach unten scrollen)

Liebste Grüße Tanja

Fliegenpilzwerkstatt hat gesagt…

Jepp so ist es!Frau Liebes Balsam habe ich auch schon einmal gemacht.

Liebe Grüße von Tonie

marion (SiMa) hat gesagt…

vielen dank für die tolle idee - ist genau das richtige für uns leidgeplagten allergiker !

viele ♥-liche grüsse
marion

Nyro hat gesagt…

Uiii ... das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren :D
Ich hasse dieses ganze Chemie-Krams, aber ohne gehts im Winter (oder eher Eiszeit) einfach nicht.

Nyro

Kaffeepause hat gesagt…

Hallo Tanja,
vielen Dank für deinen tollen Post. Ich werde direkt heute Mittag mal unsere Apotheke unsicher machen.
Liebe Grüße,
Lali

Sonja hat gesagt…

Mich haste auch angesteckt! das is ne prima idee.. habe bei e**y gefunden was ich suchte und mache welches mit anisduft und eins für erkältung für kleinkinder mit tymian dat kann man bei schnupfen prima unter die nase rubbeln ;-)

vlg und schööön das euch gibt! sonja

Vronal hat gesagt…

Das muss ich unbedingt ausprobieren. Ich hab immer ein gekauftes Tigelchen bei mir, aber selber machen find ich immer besser und in diesem Fall ist es auch noch vieeel günstiger!

LG Vroni

Maggie Hühü hat gesagt…

ach davon könnte ich auch mal wieder ne ladung machen. habe ich vor jahren schonmal gemacht und nu iss er alle! ;-))

lg kerstin

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein