Glück ist nicht eine Station, wo man ankommt, sondern eine Art zu reisen
(Margaret Lee Rumbeck)

Freitag, 24. Februar 2012

Noch mehr Häkelnadeln und Häkelblümchen...



Ich finde die dickeren Griffe liegen viel besser in der Hand!

♥♥♥

Kommentare:

Fräulein Vintage hat gesagt…

Sieht interessant aus. Ich stör mich auch alzu oft an den dünnen Griffen, vielleicht sollte ich auch mal ein bisschen aufhübschen.

Liebste Grüße

Nina hat gesagt…

Sie sehen zauberhaft aus, wenn es sich damit auch noch besser häkeln läßt - toll!
Viele Grüße und ein schönes Wochenende für Euch von
Nina

♥ maaria hat gesagt…

Boah! ♥ Hast du die mit Plastikgriff unterhalb? Ich glaube, mein WE -Proigramm wurde gerade umgeschrieben! ;-)

emily fay hat gesagt…

...sehr schön sehen die aus ♥

glg Marion

aennie hat gesagt…

Oooooch, genau solche tollen bunten Nadeln such ich, hab aber noch niemanden gefunden, der mir den Wunsch erfüllt :( Fimo ist einfach nicht mein Gebiet - dazu fehlt mir jede Begabung :( Schade eigentlich, denn ich find sie soooo toll - die Nadeln :)
Liebe Grüße
Christine

Tanja ♥ (LeNi Farbenfroh) hat gesagt…

Ja, die Plastikgriffe können problemlos mit in den Backofen. Fimo wird ja bei 110°C gebrannt und die Schmelztemperatur der Plastikgriffe liegt bei 150°C.

Liebste Grüße Tanja

Mokind hat gesagt…

Die sind einfach zauberhaft, genau mein Ding! :O)))
LG,
Mokind

Bärbel hat gesagt…

Na, das sieht aber vielversprechend aus.
Da werde ich wohl meine alten Plastikgriffnadeln (was ein Wort) auch mal mit Fimo umwickeln. Tochterkind häkelt gerade im Akkord - die kann sie bestimmt auch gut gebrauchen.
LG Bärbel

SiNiJu hat gesagt…

ich hab vor einiger Zeit ja mit Motte versucht Knöpfe aus Fimo zu machen aber soooo dolle kriegen wir das nicht hin oder wir hatten das falsche Fimo...grübel... und das liegt so besser in der Hand wenn es "größer und griffiger" ist? Bin doch am überlegen ob ich auf Langeoog ein Großprojekt in Angriff nehme (dafür brauch ich dann eine Häkelnadel) oder ob ich 3 Wochen NICHTS tue...oweia... tät bestimmt gut aber am 2. Tag kratze ich wohl an den Wänden Liebe Grüße Gaby

Claudi hat gesagt…

Super schön! Ich hab auch eine mit Fimo ummantelte Häkelnadel aus einem Wanderpaket genommen, damit häkel ich total gerne!! :-)
GlG, Claudi

ALi hat gesagt…

die sehen auf jeden Fall cool aus :)

bei meiner Lieblingshäkelnadel ist der Plastikgriff kaputt, der geht immer ab -- aber mit Fimo hab ich noch nie gearbeitet - ob ich das mal probieren sollte?

LG Agnes

Elli hat gesagt…

Die Häkelnadeln dürfen nur nicht zu lang mit rohem Fimo drumherum rum liegen, sondern müssen sofort gebacken werden da sonst das Fimo das Plastik angreift und beim backen platzt das Fimo aus und es ist braun klebrig.... sieht dann nicht so schön aus ;-)

Ansonsten kann ich nr betätigen die Häkelnadeln liegen sehr viel besser als so dünn in de Hand. Deswegen habe ich auch schon ganz viele gemacht.
LG Elisabeth

Tanja ♥ (LeNi Farbenfroh) hat gesagt…

Schau doch mal bei Elli vorbei, die verkauft welche: http://ellis-designer-allerlei.blogspot.com/

Liebste Grüße Tanja

ElfenFilz hat gesagt…

die sind klasse deine fimonadeln. habe sie mir vor längerer zeit auch gemacht , weil ich die besser greifen kann wegen meinem rheuma. einfach nur klasse , hab mich aber nicht getraut die mit den griffen zu nehmen sondern die nur die ganz einfachen ohne griff. was auch toll ist wenn man nochmal die finger eindrückt bevor sie in den ofen gehn , dann sind sie griffiger und rutschen nicht mehr aus der hand.
lg gabi

aennie hat gesagt…

Danke für den Tipp :)
Liebe Grüße

Nadja hat gesagt…

Wow, wunderschön, ich glaube so eine brauche ich auch noch!

Liebe Grüße
Lilli&Lou

Nähliesel hat gesagt…

Ich habs getan... und mein restliches Fimo im wahrsten Sinne des Wortes ver"wurstet", also mit ganz vielen Würschtln gearbeitet. Ich bin mit meinem Ergebnis zufrieden - wenn meine Ergebîsse auch nicht ganz so schön sind wie deine...
hier sind meine: http://naehliesel.blogspot.com/2012/02/pimp-my-hakelnadeln.html

Dank für die tolle Anregung und schönes Wochenende
Gruß von der Elli

Pilzkitsch hat gesagt…

ICH frag mich: Wann schläfst Du? Wann ißt Du? Wann putzt Du? ;-) Wann machst Du all die Dinge, für die bei mir so viel vom Tag drauf geht? Jeden Tag zeigst Du uns hier neue tolle Sachen! Ich bewundere Deine Einfälle, Deine Energie, Deine Power, Deine Ausstrahlung, Du bist einfach eine tolle Frau! Und ich freu mich immer, hier zu sein! PG Andrea
P.S. Solche Häkelnadeln hab ich mir gerade im Tausch von http://sewingdizzy.blogspot.com/ machen lassen, aber natürlich mit Punkten!;-)

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein